Startseite Mannschaften Junioren "Alte Herren" Sportplatz Veranstaltungen Sponsoren Schiedsrichter
Spielberichte Freies Wort
Mittwoch, 14.Mai 2014: SFC Weidebrunn - TSV 1883 Benshausen 3:4 “Dem Aufstieg nahe” Zu Beginn des Spitzenspiels zwischen dem bisherigen Tabellenführer und den auf Rang drei postierten “Sandhasen” übernahmen die Hausherren das Kommando und lagen bereits nach 6.Minuten durch einen Doppelschlag von Taubert, der zweimal binnen 60 Sekunden traf, mit 2:0 vorne. Der Torwart der Gäste verhinderte in der Folgezeit mehrfach die Vorentsheidung. Danach wendete sich allmählich das Blatt. Benshausen wurde nun mutiger und traf vor dem Seitenwechsel durch Reitz, Krell und Reumschüssel noch dreimal in Schwarze. Da Schmauch auf der anderen Seite ebenfalls erfolgreich war, hieß es zur Pause 3:3. In der zweiten Halbzeit begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe. Die Entscheidung zugunsten des TSV fiel durch ein Eigentor in der 70.Spielminute. Zwei Minuten vor Schluß hatte SFC-Torhüter Wahler einen Elfmeter pariert. (ewa) Statistik: SFC Weidebrunn - TSV 1883 Benshausen....3:4 Möller(Rosa) - 1:0, 2:0 Taubert(5., 6.), 2:1 Reitz(17.), 3:1 Schmauch(19.), 3:2 Krell(39.), 3:3 Reumschüssel(45.), 3:4 Nohke(70./Eigentor)                                        “Den Bock umgestoßen” Abermals macht unsere Zweite ein starkes Spiel und diesmal wurden die 3 Punkte gegen einen sehr guten Gegner aus dem vorderen Tabellendrittel geholt. Statistik: TSV 1883 Benshausen II - Steinbach/Herges III.....2:1 Adler(Suhl) - 1:0 Gratz(26.), 2:0 von Nordheim(89.), 2:1 Neumann(90.)