Startseite Mannschaften Junioren "Alte Herren" Sportplatz Veranstaltungen Sponsoren Schiedsrichter
Spielberichte Freies Wort
Mittwoch, 21.Mai 2014: TSV 1883 Benshausen - 1. Suhler SV 06 II 2:1 “Dramatischer Titelkampf in der Kreisklasse” Das Top-Duell zwischen dem bisherigen Tabellendritten und dem Spitzenreiter wurde den Erwartungen gerecht. Die beiden Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe und kämpften um jeden Zentimeter Boden. Ein Stunde lang herrschte absolute Ausgeglichenheit. Für die “Sandhasen” erzielte Krell in der 14.Minute den Führungstreffer. Allerdings währte die Freude nicht lange, denn bereits nach 20 Minuten war Volkmar zur Stelle und erzielte den Ausgleich. Danach wogte das Geschehen hin und her. Erst in der letzten halben Stunde konnte sich Benshausen ein Übergewicht erarbeiten. Der nun überlegen agierende Gastgeber hatte zudem das nötige Quentchen Glück, denn Krell schoss kurz vor Toreschluss seinen zweiten Treffer und sorgte durch das Tor in der 90.Minute für einen glücklichen, aufgrund der starken Schlussphase aber durchaus verdienten Sieg. Statistik: TSV 1883 Benshausen - 1.Suhler SV 06 II....2:1 Tanner(Kleinschmalkalden) - 1:0 Krell (14.), 1:1 Volkmar (20.), 2:1 Krell (90.)                                         “Nächster Dreier für starke Zweite” Vor allem dem Teamgeist und der Kampfstärke, sowie 3 blitzsauberen Toren ist es zu verdanken das der zweite volle Erfolg nacheinander eingefahren wurde. Nun gilt der Blick zum letzen Punktspiel dieser Saison Richtung Wasungen, wo der positive Trend der letzten Spiele hoffentlich fortgeführt wird. Statistik: TSV 1883 Benshausen II - SG Viernau/Rotterode II.....3:2 Katzsch(Suhl) - 1:0 Neukirch (19.), 2:0 Jäckel (40.), 2:1 Möller (58.), 3:1 Walther (65.), 3:2 Hofmann (75.)